Pauschalreise Kairo

Eine Pauschalreise nach Kairo ist eine der spannendsten Möglichkeiten für eine Reise, die es gibt. Kairo ist die Hauptstadt von Ägypten und liegt direkt am Ufer des Nils, was angesichts der vom Nil geprägten Geschichte des Landes auch nicht ungewöhnlich ist. In Kairo kann man sowohl Zeugnisse aus der Vergangenheit als auch Sehenswürdigkeiten des modernen Ägyptens betrachten.

Warum nach Kairo reisen?

Wüste von Ägypten mit Kamelreiter im Hintergrund die PyramidenEinen der wichtigsten Gründe für eine Reise nach Kairo habe ich schon angesprochen: Kairo ist die Hauptstadt Ägyptens und verbindet die Gegenwart und die Vergangenheit des Landes. Rund um Kairo herum befinden sich eine ganze Reihe an Sehenswürdigkeiten, aber auch in der Stadt selbst befinden sich bereits genug von ihnen. Wenn man eine Reise nach Ägypten plant, dann hat man die Auswahl zwischen verschiedenen Orten. Viele Menschen Reisen nach Ägypten, um an der Küste des Roten Meeres Sonne zu tanken. Andere Menschen wiederum interessieren sich für die sehr vielfältige und abwechslungsreiche Kultur des Landes Ägypten, was natürlich auch ein wichtiger Grund ist, um nach Ägypten zu reisen. Denn Ägypten ist das Land mit der wohl interessantesten Geschichte überhaupt. Und diese lässt sich von Kairo aus sehr gut entdecken, da viele bedeutende Sehenswürdigkeiten aus der Vergangenheit Ägyptens in Kairo bestaunt werden können. Und direkt in Kairo findet man einen sehr wichtigen Ort, an dem sich sehr viele Artefakte aus der Vergangenheit Ägyptens befinden: Das ägyptische Museum von Kairo.

Sehenswürdigkeiten aus der Vergangenheit Ägyptens

Beginnen wir zuerst mit den Sehenswürdigkeiten aus der Vergangenheit Ägyptens. Später kommen wir dann noch auf die modernen Sehenswürdigkeiten von Kairo zu sprechen. So interessant die Gegenwart von Ägypten auch ist, die meisten Menschen werden sich wohl wesentlich mehr für die Vergangenheit als für die Gegenwart des Landes interessieren. Wenn man etwas über die Vergangenheit Ägyptens erfahren will, dann ist man beim ägyptischen Museum von Kairo an der richtigen Adresse. Im ägyptischen Museum sind sehr viele Sehenswürdigkeiten ausgestellt, und es werden einem auch sehr viele Informationen geboten. Die berühmtesten Sehenswürdigkeiten im ägyptischen Museum von Kairo sind wohl die Artefakte aus der Grabkammer des Pharaos Tutanchamun. Dieses Grab wurde von Howard Carter entdeckt und war deshalb eine Sensation, weil alle vorher entdeckten Grabmäler der Ägypter bereits ausgebaut worden waren. Im Grab von Tutanchamun fanden sich eine ganze Reihe von bedeutenden Gegenständen, welche mit Gold überzogen worden waren. Heute findet man auch die goldene Totenmaske von Tutanchamun in diesem Museum. In der Nähe von Kairo befinden sich die berühmten Pyramiden von Gizeh. Hierbei handelt es sich um eine Ansammlung von großen Pyramiden, welche bei Besuchern sehr viel Eindruck machen. Ebenso interessant ist die Sphinx, eine Figur mit dem Unterkörper eines Löwen und dem Kopf eines Menschen. Ebenfalls aus der Vergangenheit Ägyptens, aber aus der nicht ganz so weit entfernten Vergangenheit, ist die Zitadelle von Saladin. Hierbei handelt es sich um eine sehr beeindruckende und große Festungsanlage, welche mit ihren hohen Mauern Schutz vor Kreuzrittern bieten sollte und vom berühmten Herrscher Saladin errichtet wurde. In der Zitadelle befindet sich die aus dem 19. Jahrhundert stammende, und somit im Vergleich zur eigentlichen Zitadelle weit jüngere Muhammad-Ali-Moschee. Bei der Ibn-Tulun-Moschee handelt es sich wiederum um die größte Moschee der Stadt. Die christliche Geschichte von Kairo und Ägypten lässt sich im koptischen Museum sowie an der hängenden Kirche bestaunen. Neben den genannten Sehenswürdigkeiten finden sich natürlich auch noch viele andere Sehenswürdigkeiten aus der Vergangenheit Ägyptens in und um Kairo, welche allesamt sehr interessant sind, aber zu zahlreich, um sie alle zu nennen.

Die Gegenwart Kairos

Moschee in KairoKairo ist eine große und quirlige Stadt. Sie bietet dem Besucher nicht nur historische Bauten, sondern auch sehr viele moderne Gebäude und sonstige Sehenswürdigkeiten. Dennoch ist die historische Innenstadt von Kairo mit ihren alten Gebäuden bei Besuchern sehr beliebt und zählt auch zum UNESCO Kulturerbe. Ebenfalls bei Besuchern beliebt ist der Basar von Kairo, der Chan e-Chalili. Auf diesem gigantischen Basar finden sich unzählige Stände an denen man alles kaufen kann, was man sich vorstellen kann. Den Markt im Ganzen zu erkunden ist eigentlich kaum möglich, da er hierfür einfach viel zu groß ist. Der Fernsehturm von Kairo ist der höchste Turm Ägyptens und aufgrund seiner Höhe als Aussichtsplattform sehr gut geeignet. Vom Turm aus genießt man einen hervorragenden Blick auf die ganze Metropole Kairo. Der al-Azhar Park ist der grüne Teil Kairos, welcher einen interessanten Kontrast zu der sonst sehr quirligen und lebendigen Stadt bietet. Er ist sowohl bei Einheimischen als auch bei Touristen sehr beliebt, um sich zu erholen. Auch das Opernhaus von Kairo ist bei Besuchern sehr beliebt. Grundsätzlich muss man aber sagen, dass es in Kairo doch sehr viel mehr Sehenswürdigkeiten gibt, welche sich mit der Vergangenheit Kairos beschäftigen und weniger Sehenswürdigkeiten aus der Gegenwart des Landes.

Reisezeit für Kairo und passende Pauschalreisen

In Ägypten ist es das ganze Jahr über warm. Dies ist gerade für Strandurlauber, welche häufig nach Ägypten reisen, ideal. Wenn man sich allerdings eine große Stadt wie Kairo anschauen möchte und viele Sehenswürdigkeiten sehen will, dann ist es im Sommer doch arg heiß und ziemlich beschwerlich. Dementsprechend sollte man sich bei einem Besuch Kairos eher auf eine der kälteren Jahreszeiten konzentrieren, wo man mit den Temperaturen besser klarkommt. Wenn man auf der Suche nach Pauschalreisen für Kairo ist, dann stößt man auf eine ganze Zahl von unterschiedlichen Angeboten. Bei der Entscheidung für eine passende Reise sollten Sie immer bedenken, dass bei einer Pauschalreise alles inklusive ist und man schon einmal einen höheren Preis bezahlen kann, weil man im Land selbst kaum Geld ausgeben wird. Hinsichtlich Flüge und Hotels gibt es große Unterschiede bei den Preisen, als auch hinsichtlich der Qualität. Eventuell lohnt es sich für Sie auch, eine Reise nach Kairo mit einer Weiterreise an das Ägyptische Meer zu verbinden und somit einen Städteurlaub mit einem Urlaub am Meer zu verbinden.

Urlaub in der Hauptstadt Ägyptens machen

Kairo ist die pulsierende Hauptstadt Ägyptens. In Kairo gibt es sehr viel zu sehen und jeder Besucher wird seinen Gefallen an der großen Stadt finden. Gerade aus der Vergangenheit Kairos und Ägyptens kann man in Kairo sehr viel finden. Am berühmtesten sind die Pyramiden von Gizeh und das ägyptische Museum von Kairo, beiden Sehenswürdigkeiten sollte man bei einer Reise nach Kairo auf jeden Fall einen Besuch abstatten. Angebote für Pauschalreisen nach Kairo finden sich viele und es wird sicher auch ein passendes Angebot für Sie dabei sein. Reisen sollten Sie nach Kairo am besten nicht im Sommer, sondern in einer der kälteren Jahreszeiten. Egal, wie Sie Ihre Reise nach Kairo gestalten, in dieser tollen Stadt werden Sie sicher eine schöne Zeit verbringen!